Den Körper ins Lot bringen

Warum soll der ganze Körper ins Lot gebracht werden, wenn doch zum Beispiel nur die Schulter schmerzt? Weil diese - ausser bei direkten Unfallfolgen - ein Ungleichgewicht kompensiert; da reichen ein paar Millimeter. Kommt der Körper ins Lot, kann die Schulter dort sein, wo sie am besten funktioniert und die Schmerzen sind weg. - Das ist auch für mich immer wieder aus Neue eindrücklich.

 

Deshalb hilft Ihnen Rolfing® Strukturelle Integration bei Beschwerden und Einschränkungen des ganzen Stütz- und Bewegungsapparates. Besonders bewährt hat es sich in folgenden Bereichen :

  • Rückenschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Hüftschmerzen
  • Tennisarm
  • Golfer-Ellenbogen
  • Schmerzen beim Gehen
  • Verspannungen vom Sitzen
  • Eingeschränkte Beweglichkeit
  • Rückbildung nach Schwangerschaft

Contact

 

Bewegungssinn - refine your movement

Praxis für Rolfing® Strukturelle & Movement Integration

Christoph Engel

Thunstrasse 93

3006 Bern

 

079 922 28 38

 

praxis@bewegungssinn.ch

 

Rolfing®, Rolfer™, Rolf Movement, Rolf Institute, The Rolf Institute of Structural Integration und das Little Boy Logo sind Dienstleistungsmarken des Rolf Institute of Structural Integration, registriert in den USA und anderen Ländern.

Rolfing® bezeichnet die Marke der Strukturellen Integration des Rolf Institute, jener Disziplin die durch Ida P. Rolf, Ph.D., entwickelt wurde. Während es sich beim Rolf Institute von Dr. Rolf um die ursprüngliche Schule für Strukturelle Integration handelt, stellt es eine von vielen Schulen für Strukturelle Integration dar. Rolfing® Strukturelle Integration bezeichnet die Praxis Struktureller Integration jener Mitglieder des Rolf Institute, die lizenziert sind, diese Dienstleistungsmarke zu nutzen.